Tresor "Diplomat" mit Zahlenschloss und Fingerprint, MTD 38 F60 E

Artikelnummer: MTD 38 F60 E

EAN: 4003482375709

Aussenmasse: 985 x 500 x 462 Innenmasse: 860 x 372 x 300 Inhalt: 96l Gewicht: 233kg

Kategorie: Tresore


Preise sichtbar nach Anmeldung
sofort verfügbar


   
   

Aussenmasse (HxBxT): 985 x 500 x 462
Innenmasse (HxBxT): 860 x 372 x 300
Tür (HxB): 860 x 337
Inhalt: 96l
Gewicht: 233kg

  • NEU: Serienmäßig mit Fingerscan-Modul
  • Einbruch- und Feuerschutz, Feuerschutzmaterial in Korpus und Tür nach DIN 4102-A
  • Korpus 3-wandig, Tür 4-wandig
  • 4-seitige Verriegelung durch starke Rundbolzen
  • Programmierbares elektronisches Zahlenschloss ?SecuTronic? mit integriertem Fingerprint-Modul, VdS-zertifiziert Klasse 2
  • Sicherheitsplus: Spezial-Durchschlagsicherung vor jedem Riegelbolzen und vor dem Schloss
  • Typgeprüfte und vom ECB.S / VdS überwachte Sicherheit
  • Zertifizierter Einbruch- und Feuerschutz
  • Korpus 3-wandig, Wandung mit armierter Spezial-Feuerschutzisolierung
  • BURG-WÄCHTER Spezial-Wärmedämmung in Korpus und Tür durch FPC-Aufbau (Fire Protection Concrete)
  • Spezial-Rückwandkonstruktion mit Zusatzarmierung -Vorteil: geringe Gesamttiefe durch schlanken Gesamtaufbau
  • Optimale Innenraumnutzung durch schlanken Korpusaufbau sowie Tür - Tür 4-wandig
  • Umfangreiche Armierung vor Riegelwerk und Verschlussbolzen
  • Einliegende verdeckte Spezialtürbänder
  • Vorgerichtet für Wand- und Bodenverankerung
  • Sicherheitsplus: 2 nicht rücksetzbare Notverriegelungssysteme
  • Ordnertiefe
  • Fachboden verstellbar, besonders flach ausgeführtes System
  • Lackierung: silber-Metallic, Sonderlackierung auf Anfrage
  • Einliegende Tür
  • Sehr umfangreiche Abdichtung der Türspalte durch aufquellendes Spezialdichtmaterial

SecuTronic - das erste biometrische Tresorschloss mit VdS-Zertifizierung. Aus eigener Entwicklung.

  • VdS zertifiziertes Tresorschloss mit Fingerscan-Modul, EN 1300 Klasse 2
  • programmierbares elektronisches Zahlenschloss
  • zusätzlich zu zehn 6-stelligen selbstprogrammierbaren Zahlencodes, können bis zu 20 Finger programmiert werden
  • zum Öffnen mit dem Fingerscan müssen zwei Finger programmiert/eingegeben werden
  • echte 1.000.000 Einstellmöglichkeiten
  • der Scanner verfügt über eine "Fake Finger Detection" - diese Lebendfingererkennung schließt bei der Identifikation gefälschte Finger aus
  • präzises und hochsensibles Authentifizierungsverfahren bei unterschiedlichen Hautzuständen - von extrem trocken bis feucht
  • die Tresoröffnung per Fingerscan ist besonders schnell und komfortabel